skip to Main Content
Pagi.io – Das Erste Massentaugliche IOTA Produkt

Pagi.io – das erste massentaugliche IOTA Produkt

Pay-per-use neu definiert – dank Pagi!

Cryptos sind ein spannendes Thema. Ganz besonders IOTA. Aber wäre es nicht toll, diese neue und bahnbrechende Technologie auch endlich mal unter realen Bedingungen zu nutzen?
Pagi ermöglicht nun genau das!
Was als Projekt unter dem Namen Espiota Ende 2019 begann, hat sich im Laufe des Jahres 2020 zu einem Mammuthprojekt entwickelt.
Ursprünglich als eigenständige Hardware gedacht, hat sich die Entwicklung in eine gänzlich neue Richtung gedreht.
Anstatt auf eigene Hardware zu setzen, ist Pagi (so der neue Name von Espiota), nun mit einer großen Anzahl an IoT Geräten kompatibel.
Steckdosen, Ventile, Schalter, Smart Switches etc.
Eine Firmware, die es ermöglicht nahezu jedes elektronische Gerät per IOTA anzusteuern und zu monetarisieren.
Richtig gehört.
Mit Pagi lassen sich künftig elektronische Geräte jeder Art exakt nach Nutzungsdauer, Verbrauch oder sonstigen Parametern bezahlen.
Die Einsatzmöglichkeiten sind schier unbegrenzt.

Ein Beispiel aus dem Bereich E-Mobility / Micro-Mobility:

Dank Pagi kann sich jeder ganz leicht eine eigene E-Tankstelle bauen. So können Restaurants, öffentliche Einrichtungen, private Haushalte etc. vom rasant steigenden Markt der E-Mobility/Micro-Mobility profitieren.
Einfach eine Außensteckdose mit Pagi ausstatten und den Nutzern dieser Fahrzeuge die Möglichkeit bieten, ihre Fahrzeuge wie z.B. E-Scooter und E-Bikes aufzuladen.
Der Nutzer profitiert, da er exakt nach Verbrauch bezahlen kann und so ein großes Stück an Kontrolle zurück erlangt.
Der Betreiber gewinnt durch den Einsatz an Pagi eine neue Einkommensquelle – ganz ohne große Investition.
Pagi Geräte sind kostengünstig in der Anschaffung und im Unterhalt, was von besonderer Bedeutung ist, um für die breite Masse interessant zu sein.

Aber Pagi kann noch mehr:
Z.B. kann Pagi für elektronische Türen, Schranken, Schließfächer usw. genutzt werden.
Eine Transaktion geht ein und die Tür o.ä. geht auf.
Aber auch Gas- und Wasserventile lassen sich auf diese Weise steuern und bezahlen.
Wie bereits zuvor erwähnt: mit Pagi sind die Einsatzmöglichkeiten nahezu unbegrenzt.

Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Werbung / Affiliate Link*

Ab sofort ist die Webseite von Pagi mit vielen nützlichen Informationen für die Öffentlichkeit zugänglich.
Der Verkauf von Pagi-Geräten startet voraussichtlich in Q1 2021.
Ausschlaggebend hierfür ist die Veröffentlichung von “Chrysalis” im IOTA Mainnet.

Back To Top